Gebrüder Fankhauser

Gönnerabend 2016

Gestern Samstagabend führten wir bereits den 5. alljährlichen Gönner- und Sponsorenabend durch. Zur Freude durften wir auch dieses Jahr wieder über 100 Teilnehmer Willkommen heissen. Den Abend eröffneten wir mit einem Apero in Geselligkeit. Danach genossen unsere geschätzen Gönner, Sponsoren und Betreuer das sehr feine Abendessen welches von unserem Partner der Metzgerei Giger in Entlebuch zubereitet wurde. Mit gesättigtem Magen liessen wir die vergangegene Schwingsaison Revue passieren, diese für uns nicht einfach war mit dem frühzeitigen Saisonende von Marco und die Ellenbogenverletzung von Erich. Dennoch konnten wir die anwesenden Personen begeistern mit schönen Bildern und Videos. Bevor das Dessertbuffet eröffnet wurde bedankten wir uns bei allen für die grosse Unterstützung welche wir auch sehr schätzen. Es ist für uns nicht selbstverständlich dass wir auf ein solches treues und zuverlässiges Umfeld zählen dürfen.

Auch Beat durfte nach dem Saisonrücktritt von diesem Frühling gestern definitiv die Schwinghosen an den Nagel hängen.

Mit wunderschöner musikalischer Darbietung rundeten wir den sehr schönen Gönnerabend ab und freuen uns wieder auf den baldigen Start des Trainings.

Nun wünschen wir euch noch einen schönen Abend und morgen Montag einen guten Start in die neue Woche.

Gruss Gebrüder Fankhauser

Herbst Schwinget Schachen 2016

Zum Jahresabschluss auf luzernischem Boden fand heute in Schachen das Herbst Schwinget statt. Nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Marco im Frühling und Erich nach dem Eidgenösischen war nur noch Reto einsatzfähig.

In Schachen startete er erfolgreich gegen Stefan Binggeli, André Muff und Roger Müller. Im vierten Gang fand er gegen Michael Müller kein siegesrezept und dieser Gang endete gestellt. Um den Einzug in den Schlussgang wurde ihm der nach vier Gänge führende Sven Lang zugeteilt. Dieser Gang entschied Reto mit der Maximalnote für sich. Da viele Gänge im fünften Gang gestellt endeten und Sven Lang trotz der Niederlage im fünften noch genug Punkte aufwies gab es im Schlussgang erneut die Paarung Sven Lang gegen Reto. Doch nach intensiven Minuten endete dieser Schlussgang gestellt und für Reto genügte es Dank dem Punktevorsprung das Schwingfest in Schachen als Sieger zu beenden.
Nach dieser nicht einfachen Saison freuen wir uns um so mehr über den Sieg von Reto heute und Blicken zuversichtlich in die Zukunft. Herzlichen Dank den Spender des Siegesrindes "Pinga", Otto Husmann und Edi Bachmann.

Wir gratulieren auch Sven Lang zu seiner heutigen Leistung rechtherzlich.

Sein letztes Schwingfest bestritt heute unser Klubkollege Adrian Scherer. Wir wünschen Adi auf dem weiteren Weg neben dem Schwingplatz alles Gute.

Vielen Dank den treuen Fans für eure Unterstützung während der ganzen Saison.

Bis bald und allen einen schönen Sonntagabend.

Gebrüder Fankhauser

Fotogalerie

In unserer Fotogalerie findet ihr Fotos von diversen Schwingfesten und Anlässen.